Faschingsferien – Ferienkurs Nähen

Wir nähen in den Faschingsferien!

Für all diejenigen, die schon ein bisschen an der Nähmaschine genäht haben, werden wir diesmal ein T-shirt mit Lang- oder Dreiviertel-Arm nähen.

Darauf nähen wir einen oder mehrere Pailettenaufnäher, um es noch strahlender und individueller zu machen!

Für Nähmaschinen Neulinge wird ein bunter Kissenbezug das Ergebnis des Ferienkurses sein!

 

Zwei Termine, von 10-13 Uhr sind möglich:

 

Mittwoch, 14.2.2018

Donnerstag, 15.2.2018

 

Die Kosten betragen 45.- Euro pro Kind und pro Kurstag.

Die Pailettenaufnäher werden von mir gestellt, der Stoff für das T-shirt soll mitgebracht werden. Die Stoffmenge und Qualität wird nach Anmeldung besprochen.

Für die Nähbeginner ist der Stoff für den Kissenbezug im Kurspreis enthalten.

 

Ich freu mich wieder auf jeden, der kommen mag!

Einen schönen Tag wünsche ich und viele Grüße
Nicoline Beyer

 

 

Der Januar ist schon ….

….fast vorrüber – es wird höchste Zeit mich wieder online zu melden! Ein gesundes, sonniges und frohes 2018 an alle!

Die Weihnachtsferien sind schon vergessen, die Faschingsferien nahen und ich möchte wieder einen Ferien Nähkurs anbieten. Damit dieser gut gelingt und jeder ein fertiges Teil mit nach Hause nimmt, bedarf es für mich eine gute Vorbereitung.

Ich habe mir diesmal das Thema „Langarmshirt mit Pailetten Aufnäher“ gewählt. Nun teste ich einen Schnitt, der in möglichst vielen Größen möglich ist und nähe ihn zur Probe. Dann kann ich ermessen, ob er von den Mädels im Kurs geschafft werden kann, sowohl zeitlich als auch nähtechnisch gesehen.

Dieser Schnitt scheint gut zu funktionieren, die kleinere Größe sieht auch ohne Pailetten Aufnäher schon viel versprechend aus! Jetzt versuch ich mich an den nächsten beiden Größen und probier sie morgen und übermorgen mal mit Nähschülerinnen wegen der Passform an. Wenn das auch noch gut gelaufen ist, dann hab ich den Schnitt gefunden 🙂

Diese Woche sollen ja auch endlich die bestellten Aufnäher kommen! Denn zum Ende der Woche möchte ich gerne den Ferien Nähkurs bewerben – per Mailverteiler und Presse….

Daher Schluß mit Schreiben für heute, ran an Schere und Nähmaschine! Einen schönen Sonntag noch 🙂

Wir nähen uns Socken!

Richtig gelesen! Auch Socken können genäht werden! Da findet so mancher Jerseyrest seine gute Bestimmung – fröhlich, bunt und weich – da mag die graue Zeit gerne kommen. Und wers besonders kuschlig und warm mag, der nimmt Sweat oder Alpenfleece! Dann allerdings kann es sein, dass man die Socken um 2 Nummer größer nähen muss, weil das Material so wenig nach gibt. Und wahrscheinlich passt der Fuß dann nicht mehr in jeden Schuh 🙂

Impressionen aus den Sommerferien-Nähkursen

Es sind wieder wunderschöne Dinge entstanden!! Entsprechend stolz präsentieren die Mädels ihre selbstgenähten Kleider, Tops, Kissen und Rucksackbeutel. Und das eine oder andre durfte auch gleich mit in den Urlaub!

Ihr hab das suuuper gemacht!

Sommerferien Nähkurs!

Es wird in den Sommerferien drei Nähkurs-Blocks geben! Für all diejenigen, die schon Näherfahrung besitzen, werden wir wieder ein Top nähen (weil der Anklang und die Ergebnisse unglaublich gut waren und es den Wunsch nach Wiederholung gab), oder diese luftige Wohlfühl- Haremshose oder ein frisches Sommerkleid.

Beginner lernen die Nähmaschine kennen und werden mit einem selbst genähten Kissenbezug mit Hotelverschluß super stolz nach Hause gehen.

Ich freue mich auf Euch!

Information und Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist auf vier Kinder begrenzt. Mindestanzahl 3 Kinder.
Der Kurs dauert 3 Stunden und kostet 45 Euro, inklusive Stoff für Top / kurze Hose oder bunte Stoffe für Kissenbezüge. Für die Haremshose und Kleid bitte ich den Stoff nach Rücksprache mit mir zu kaufen und mitzubringen.

Mittwoch,  9.8.2017  von 10-13 Uhr und Donnerstag
10.8.2017 von 10-13 Uhr – je ein Kurs
Mittwoch,  23.8.2017  von 10-13 Uhr und Donnerstag 24.8.2017 von 10-13 Uhr – je ein Kurs
Mittwoch,  6.9.2017  von 10-13 Uhr und Donnerstag 7.9.2017 von 10-13 Uhr – je ein Kurs

 

Gelungener Pfingst Ferienkurs!

Drei Kurse fanden in den Pfingstferien statt und stellvertretend für alle sind diese Bilder ein kleiner Einblick. Anfänger haben sich eine Kissenhülle mit Hotelverschluss genäht, Erfahrenene haben sich an das Sommertop gewagt. Voller Stolz hatten am Ende der Kurse alle Mädels ein selbstgenähtes Stück in den Händen! Ihr habt das wirklich spitze gemacht!!

Ferien – Kindernähkurs – wer macht mit?

Für alle, die schon Nähkenntnisse haben!

Am Donnerstag, 5. Januar 2017 nähen wir ganz besondere Täschchen! Durch das „empfindliche und störische“ Material und dem Reissverschluss sind diese Täschchen etwas anspruchsvoll zum Nähen.

Diesmal werden wir solche Schokoladentäschchen nähen. Deshalb bitte ich, schon einmal das Papier zu sammeln. 3 Stück wären toll!
Wenn wir es schaffen, sollen zwei Täschchen fertig werden. Das dritte Papier dient zur Sicherheit.

Sollten keine Schokoladenpapiere mit gebracht werden können, dann stelle ich meine Gesammelten zur Verfügung. 🙂

Information und Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist auf vier Kinder begrenzt.
Der Kurs dauert 3 Stunden und kostet 45 Euro, inklusive Stoff und Reissverschluß. Ein Kurs findet von 10 Uhr bis 13 Uhr statt, der andere von 14-17 Uhr.

Freu mich auf alle Anmeldungen!

Ein frohes Weihnachtsfest

Ich wünsche allen ein friedvolles, frohes Weihnachtsfest, gemütliche und entspannte Feiertage mit allerlei Leckereien und einen schwungvollen Start in ein gesundes, spannendes, kreatives und tolles 2017! Kraft, Mut und Zuversicht all denjenigen, die es nicht grad so gut haben! Ich freue mich auf viele kreative Nähstunden und -kurse! Herzliche und weihnachtliche Grüße an alle von mir, Nicoline Beyer

Mützen für den guten Zweck

muetzen

Ich habe mir in unserer Pfarrei eine Nummer gezogen, um ein Weihnachtspäckchen zu packen. Hinter diesen Nummern „verbergen“ sich Familien, die es nicht so gut haben, wie meine und denen an Weihnachten eine Freude gemacht werden soll. Kuschelige Beanies mit einem Kinogutschein, einigen Lebkuchen und anderen Leckereien habe ich in ein Päckchen gepackt, eine Weihnachtskarte mit lieben Grüßen dazu gegeben, schön eingewickelt und heute, am Stichtag, abgegeben. Ich hoffe sehr, dass ich damit nun auch in einer anderen Stube ein wenig zu einem schönen Weihnachtsfest beitragen konnte!

Ho Ho Ho – NIKOLAUS-SPECIAL!

Morgen, am gesamten Nikolaustag, bis 23.59 Uhr, gilt: Buche für 2 Personen einen Nähkurs und zahle nur für 1,5!    D.h., jeder zahlt ein Viertel weniger!

Vielleicht wolltest Du mit Deiner Freundin schon lange mal gemeinsam einen Nähkurs besuchen? Dann ist jetzt die Gelegenheit zum Tun und Sparen!

Oder als Mutter möchtest Du mit Deinem Kind (ab 8 Jahre) zusammen einen Nähkurs machen? Dann schenk ihn Dir und Deinem Kind zu Weihnachten – doch buche ihn gleich morgen!

Gutscheine könnt Ihr bei mir bekommen! Diese sind ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig!

 

Seite 1 von 2